Freitag, 19.07.2019
Erfolge & Laufbahn Drucken E-Mail


2013
(Amateure Elite / 5. Jahr) verhindern die Sturzfolgen in Form eines komplizierten Schl√ľsselbeinbruches nach dem ersten Saisondrittel die Ernte weiterer Erfolge aus der zu dem Zeitpunkt ansteigenden Form:

Anzahl Radrennen: (Stand: 07.07.2013)

Platzierungen / Ergebnisse
(Stand: 07.07.2013):

Queidersbach - 3.
Geislingen (Ba-W√ľ Meisterschaft) - 8.
Hatzenb√ľhl - 5.
Ebertsheim-Rodenbach - 6.
Karbach - 15.
Breisach - 18.
Merdingen - 22.

Teilnahme:

- LBS-Cup Classic Baden-W√ľrttemberg

 

 

 

2012 (Amateure Elite / 4. Jahr) kann ich dank hervorragender sportlicher Form viele Ausrufezeichen bei diversen Lizenzwettkämpfen setzen:

Anzahl Radrennen: 43

Platzierungen / Ergebnisse:

Bellheim (Großer Silber Pils Preis) - 2.
Marburg - Schröck - 1.
N√ľrnberg (Rund um die N√ľrnberger Altstadt) - 19.
Vogtsburg-Achkarren - (Ba-W√ľ Meisterschaft) - 7.
Roschbach - 6.
Queidersbach - 7.

Landau - 9.
R√ľlzheim - 10.
Gießen - 4.
Essingen - 12.
Dierbach - 14.
Neustadt a.d. Weinstraße - 17.
Wallerfangen-Ittersdorf - 18.
Altlußheim - 19.
Keltern-Ellmendingen - 20.
Reute - 20.
Deisslingen (LBS CUP Team Tour Baden-W√ľrttemberg GW) - 23.

Teilnahme:

- LBS-Cup Classic Baden-W√ľrttemberg


 

 

 

2011 (Amateure Elite / 3. Jahr) ist das Gr√ľndungsjahr meines neuen Heimatvereins "Radsport-Team-Kraichgau", bei dem ich in diesem Jahr meine Lizenz l√∂se:

Anzahl Radrennen: 39

Platzierungen / Ergebnisse:

Schweinlang / Kraftisried - 20.
√úberherrn - 20.
Schönaich - 26.
Leutkirch / Diepoldshofen (BWM Straße) - 21.
Geislingen - 25.
Konstanz - 9.
Empfingen - 6.
Stuttgart-Wangen - 7.
Keltern-Ellmendingen - 20.
Hatzenb√ľhl - 5.
Villingen-Schwenningen - 21.
Merdingen - 26.
Jeantex-Tour-Transalp 1. Etappe - 2.
Jeantex-Tour-Transalp 2. Etappe - 3.
Jeantex-Tour-Transalp 3. Etappe - 3.
Jeantex-Tour-Transalp 4. Etappe - 2.
Jeantex-Tour-Transalp 5. Etappe - 8.
Jeantex-Tour-Transalp 6. Etappe - Verlust des 2. Gesamtrangs durch Defekt
Jeantex-Tour-Transalp GW - 5.
Gerlingen - 5.
Kandel - 5.
Bellheim (Straßenrennen) - 20.

Teilnahme:

- Jeantex-Tour-Transalp

 

 

 


2010 (Amateure Elite / 2. Jahr) ist das Gr√ľndungsjahr des Teams "Race against Poverty" und zugleich meine bisher erfolgreichste Saison im Amateurbereich:

Anzahl Radrennen: 45

Platzierungen / Ergebnisse:

Backnang - 22.
√úberherrn - 18.
Offenbach - 9.
Geislingen - 8.
Kuhardt - 18.
Ellmendingen - 18.
Schopp - 2.
Merdingen - 18.
Ludwigsburg-Eglosheim - 6.
Kirrlach - 8.
Hatzenb√ľhl - 7.
Jeantex-Tour-Transalp 1. Etappe - 5.
Jeantex-Tour-Transalp 2. Etappe - 5.
Jeantex-Tour-Transalp 3. Etappe - 4.
Jeantex-Tour-Transalp 4. Etappe - 5.
Jeantex-Tour-Transalp 5. Etappe - 9.
Jeantex-Tour-Transalp 6. Etappe - 6.
Jeantex-Tour-Transalp 7. Etappe - 4.
Jeantex-Tour-Transalp GW - 5.
Baden-Baden Steinbach - 20.
Rheinzabern - 12.
Frankenwald Radmarathon - 4.
Wörth-Dierbach - 8.
Bann - 7.
Altlußheim - 13.
Achkarren - 6.
√Ėtztaler Radmarathon - 13. GW / 8. AK (7h28min)

Teilnahme:

- Jeantex-Tour-Transalp

 


 


2009 (Amateure Elite/ 1. Jahr) starte ich in der A-Klasse weiterhin f√ľr den "RRC Endspurt Mannheim":

Anzahl Radrennen: 32

Platzierungen / Ergebnisse:

March-Holzhausen - 14.
Offenburg-Fessenbach - 16.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur 1. Etappe - 4.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur 2. Etappe - 3.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur 3. Etappe - 1.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur GW - 2.
Jeantex-Tour-Transalp 1. Etappe - 9.
Jeantex-Tour-Transalp 2. Etappe - 7.
Jeantex-Tour-Transalp 5. Etappe - 8.
Jeantex-Tour-Transalp 6. Etappe - 8.
Jeantex-Tour-Transalp GW - 7.
√Ėtztaler Radmarathon - 32. GW / 20. AK (7h40min)

Teilnahme:

- Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur
- Jeantex-Tour-Transalp


 



2008 (Amateure U23 / 4. Jahr) bestreite ich meine letzte Saison als U23-Fahrer:

Anzahl Radrennen: 40

Platzierungen / Ergebnisse:

Deutsche Meisterschaft der U23 in Lorsch - 51.
Schwarzenholz - 1.
Reute - 15.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur 3. Etappe - 9.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur 4. Etappe - 7.
Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur GW - 7.
Main-Franken-Tour GW - 56.

U23-Bundesliga:

Cottbus - 83.
Harzrundfahrt / Wernigerode - 47.
Deutsche Meisterschaft am Berg in Untergriesbach - 53.
Erzgebirgsrundfahrt / Chemnitz - 47.
Ilsfeld-Auenstein - 45.
BrandenburgRF GW - 64.

Gesamteinzelwertung Radbundesliga - 89.

Teilnahme:

- U23 Bundesligaserie
- Deustche Meisterschaft und Deutsche Meisterschaft am Berg
- Tour d√®s Vall√©es C√īte d‚ÄôAzur
- Main-Franken-Tour
- BrandenburgRundfahrt


 



2007 (Amateure U23 / 3. Jahr) wechsle ich zur U23 Mannschaft des "RRC Endspurt Mannheim":

Anzahl Radrennen: 57 (7* Top 10, 2* Top 3, davon 1 Sieg; 5500 Rennkilometer)

Platzierungen / Ergebnisse:

Einhausen - 3.
Zusmarshausen - 4.
Backnang - 20.
Neustadt - 8.
Merdingen - 1.
Mannheim - 2.
Schwarzenholz - 6.
Mainz-Hechtsheim - 9.
T√ľrkei Rundfahrt GW - 33.
Tschechien Rundfahrt GW - 23.

Teilnahme:

- U23 Bundesligaserie
- T√ľrkeiRundfahrt
- TschechienRundfahrt
- Main-Franken-Tour
- BrandenburgRundfahrt





2006 (Amateure U23 / 2. Jahr):

Anzahl Radrennen: 35

Platzierungen / Ergebnisse:

Forst - 7.
Schwarzenholz - 2.
Zusmarshausen - 18.
Backnang - 16.
√úberherrn - 27.
Saulheim - 23.

Teilnahme:

- U23 Bundesligaserie
- Neuseenclassics
- LBS-Cup Classic Baden-W√ľrttemberg


 



2005 (Amateure U23 / 1. Jahr):

 

Anzahl Radrennen: 40

 

Platzierungen / Ergebnisse:

 

√úberherrn - 26.

Schwenningen - 26.

Unterweissach - 6.

Zweibr√ľcken - 5.

Meckesheim - 1.

Empfingen - 13.

 

LBS-Cup Gesamteinzelwertung - 27.

 

Teilnahme:

 

- U23 Bundesligaserie

- LBS-Cup Classic Baden-W√ľrttemberg

 

 



2004 (Junioren / 2. Jahr) war meine bisher erfolgreichste Saison:

 

Anzahl Radrennen: 45 (16* Top 10, 9* Top 3, davon 3 Siege; 3200 Rennkilometer)

 

Platzierungen / Ergebnisse:

 

Deutsche Meisterschaft der Junioren in Queidersbach - 23.

S√ľddeustsche Meisterschaft der Junioren in Linden - 11.

√úberherrn - 3.

Neustadt - 6.

Meckesheim - 6.

Schwenningen - 2.

Sossenheim - 6.

Bolanden - 3.

Roschbach - 1.

Auenstein - 6.

Frohnstetten Ba-W√ľ Zeitfahren - 9.

Bellheim - 3.

R√ľlzheim - 2.

Heppenheim - 6.

Wittnau - 6.

Forst - 1. (1. Nordbadischer Straßenmeister)

Bundesliga Wörth - 52.

Bundesliga Gerlingen - 37.

Bundesliga + Deutsche Meisterschaft der Junioren im Einzelzeitfahren Genthin - 60.

 

Deutsche Rangliste / BDR Rangliste - 25.

Bundesligaeinzelwertung - 80.

LBS-Cup Gesamteinzelwertung - 4.

LBS-Cup Mannschaftswertung - 2.

 

Teilnahme:

 

- Fiat Bundesliga-Serie der Junioren

- S√ľddeutsche und Deutsche Meisterschaft

- LBS-Cup Baden-W√ľrttemberg

- Deutsche Meisterschaft am Berg

- Bundesligarundfahrt Cottbus

- Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren und Deutsche Meisterschaft im 4er Mannschaftszeitfahren

 

 



2003 (Junioren / 1. Jahr) wechsle ich am Ende der Saison zum AC Weinheim / "Team Bergstrasse":

 

Anzahl Radrennen: 40

 

Platzierungen / Ergebnisse:

 

Offenbach - 4.

Hofweier - 7.

LBS-Cup - 8.

Bolanden - 6.

Roschbach - 1.

Rheinzabern - 9.

Lingenfeld - 2.

Bann - 8.

EZF Hockenheim - 7.

Karlsruhe - 5.

Forst - 10. / 1. Nordbadischer Straßenmeister

F-Retschwiller Paarzeitfahren - 6.

 

LBS-Cup Gesamteinzelwertung - 24.

 

Teilnahme:

 

- Fiat Bundesliga- Serie der Junioren

- S√ľddeutsche Meisterschaft

- LBS-Cup Baden-W√ľrttemberg

- Deutsche Meisterschaft am Berg

- Bundesligarundfahrt Cottbus


 

 


2002 (Jugend / 2.Jahr) darf ich mit dem Landesverband Baden Rennen bestreiten:

 

Anzahl Radrennen: 31

 

Platzierungen:

 

Wippra Rundfahrt - 51.

Kirrlach - 7.

Forchheim - 7.

 

Teilnahme:

 

- S√ľddeutsche und Deutsche Meisterschaft

- Deutsche Meisterschaft im 4er Mannschaftszeitfahren

- BDR - Sichtungsrennen

- Rundfahrt Wippra

- Rundfahrt Waltershausen

- LBS-Cup Baden-W√ľrttemberg


 

 


2001 wird in Forst eine Radsportjugendgruppe von R√ľdiger Sch√§fer gegr√ľndet:

 

- 1. Rider Man Bad D√ľrkheim Einzelzeitfahren

- Teilnahme an 10 Lizenzrennen

 

 

 


2000 beginne ich mit dem Radrennsport und trainiere beim Radsportclub im Ort:

 

- 1. Bergzeitfahren Kaltenbronn

- 1. Super-Cup Serie Baden-W√ľrttemberg

- 2. Einzelzeitfahren Hockenheimring

 

 

 


1999 fahre ich erste Einsteigerrennen mit dem Mountainbike